Gilbert Brands's Das C++ Kompendium: STL, Objektfabriken, Exceptions GERMAN PDF

By Gilbert Brands

ISBN-10: 3540214631

ISBN-13: 9783540214632

Dieses Lehrbuch vermittelt sehr detailliert die zentralen Konzepte der Programmierung in C++. Dabei wird anhand vielf?ltiger, komplexer Problemstellungen die Entwicklung korrekten und wiederverwendbaren Codes gezeigt und zudem eine Programmiertechnik vorgestellt, die typische Fehler und Inkonsistenzen zu vermeiden hilft. In den einzelnen Kapiteln werden Grundlagen und fortgeschrittene Themen zu speedy allen Gebieten der Programmierung unter C++ betrachtet. Die exakte algorithmisch-mathematische Herangehensweise steht dabei stets im Vordergrund. Der Leser wird schrittweise anhand praktischer Aufgaben an die Problemstellungen herangef?hrt. Die fortgeschrittene Programmiertechnik mittels Templates und die ausf?hrliche Untersuchung der Genauigkeit von Berechnungen sollen zudem die Bedeutung mathematischer Konzepte deutlich machen und Wissensl?cken schlie?en. Diesem Werk liegen langj?hrige praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Prozessleitsystemen sowie in der Lehre zur Programmierung zugrunde.

Show description

Read Online or Download Das C++ Kompendium: STL, Objektfabriken, Exceptions GERMAN PDF

Similar c & c++ books

Download e-book for kindle: Data abstraction and structures using C++ by Mark R. Headington

Info Abstraction and constructions utilizing C++ is the suitable textual content for introducing desktop technology scholars to C++. a robust replacement for moment classes in laptop technological know-how, the textual content is carefully rooted within the ideas of information abstraction and object-oriented software program improvement that experience remodeled the topic of knowledge buildings.

Read e-book online Image Processing in C: Analyzing and Enhancing Digital PDF

Hello. My identify is Don. I learn the picture Processing in C by means of Dwayne Phillips. He stated that the resource code is compiled utilizing Microsoft C v6. zero. I requested a few shops they stated they'd now not see Microsoft C v6. zero sooner than. for this reason, might you fee back for me, please? If he is aware any shop is promoting it, please ship me a tackle or e mail of shop.

Download PDF by Steve Dalton: Excel add-in development in C / applications in finance

Excel is the commonplace for monetary modelling, offering a few methods for clients to increase the performance in their personal add-ins, together with VB. C/C++. Excel Add-in improvement in C/C++ - purposes for Finance is a how-to consultant and reference booklet for the production of excessive functionality add-ins for Excel in C and C++ for clients within the finance undefined.

Read e-book online Introduction to Design Patterns in C++ with Qt, 2/E PDF

This ebook fills a void among the various syntax-oriented programming texts that train readers tips to software in C++ with usual I/O (e. g. , Deitel) and the really few books that suppose a data of OOP/C++ and emphasize GUI programming utilizing higher-level frameworks (e. g. , Blanchette). there are many books on C++ programming yet, with few exceptions, the consumer interface is limited to both primitive terminal I/O, or closed-source, non-portable libraries (e.

Extra resources for Das C++ Kompendium: STL, Objektfabriken, Exceptions GERMAN

Example text

Wir beschäftigen uns später ausführlich mit den Datentypen, so dass wir die Darstellung hier ziemlich knapp halten können. Zur Deklaration einer Variablen eines bestimmten Typs wird die Typbezeichnung und ein Variablenname, der mit Buchstaben oder einem Unterstrich beginnen darf, eingetippt und das Ganze mit einem Semikolon abgeschlossen. Die Auswertung erfolgt größensensitiv, das heißt „hallo“ und „Hallo“ sind verschiedene zulässige Variablenbezeichnungen. Wichtig! Das Vergessen eines Semikolons als Abschluss einer Anweisung ist einer der häufigsten Fehler.

Bei dem Ausdruck stellen Sie fest, dass außer den Parametern auch der Programmname ausgedruckt worden ist. Wir ändern das Programm nun so, dass nur noch die Parameter ausgedruckt werden. } /*oder*/ führt den ersten Anweisungsblock aus, wenn die angegebene Bedingung logisch Wahr ist. Im ersten Fall wird mit der nächsten Anweisung nach dem Block fortgesetzt, das heißt die folgenden Anweisungen werden unabhängig von der Bedingung immer ausgeführt. Im zweiten Fall wird der auf else folgende Block nur dann ausgeführt, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist.

Feldvariablennamen und Zeigervariablen können ähnlich verwendet werden. Der Unterschied zwischen beiden ist, dass Feldvariablen auf existierenden Speicher verweisen, Zeigervariablen aber zunächst nicht. Bei folgendem Versuch sollte daher einiges schief gehen. int a[10]; int* pa; a[3]=10; pa[3]=10; /* ok, Speicher vorhanden */ /* Fehler, kein Speicher vorhanden */ Auf Zeigervariablen muss erst ein Ort, unter dem Speicher zur Verfügung steht, zugewiesen werden, bevor sie genutzt werden: int a[10],i; int* pa, * pb; a[3]=10; /* pa=a; /* pa[4]=10; /* pb=&i; /* ok, Speicher pa zeigt auf ok, Speicher pb zeigt nun vorhanden */ das Feld a */ vorhanden */ auf den Speicher i */ 20 0 Einführung in die Programmierung pb[0]=1; pb[5]=4; /* ok, i hat nun den Wert 1 */ /* Fehler, i ist kein Feld !

Download PDF sample

Das C++ Kompendium: STL, Objektfabriken, Exceptions GERMAN by Gilbert Brands


by Anthony
4.4

Rated 4.84 of 5 – based on 34 votes
Posted in C C